Navigation und Service

Blick ins Stadtarchiv – Video

Hier schlummern wertvolle alte Handschriften von Napoleon Bonaparte und Luther. Und natürlich jede Menge zur Geschichte der Stadt Regensburg. Der Leiter des Stadtarchivs zeigt uns seine Schätze.

Einmal Napoleons Anwesenheit spüren oder Luthers Briefe studieren? Im Stadtarchiv ist das möglich. Lorenz Baibl, Leiter des Archivs, nennt es zu Recht auch das „Gedächtnis“ der Stadt Regensburg. 

Wertvolle und bedeutende zeitgeschichtliche Papiere sind hier zu entdecken – beginnend im 13. Jahrhundert und fast bis heute. Auch zur eigenen Familiengeschichte lässt sich hier forschen. Zurück bis in die 1870er-Jahre existieren alte Unterlagen des Standesamtes und der Polizei.

Video Stadtarchiv

Das Video ist aus Datenschutzgründen deaktiviert, damit keine ggf. unerwünschte Datenübertragung zu youtube stattfindet. Zur Aktivierung bitte klicken. Das Video wird dann automatisch gestartet.
Video starten