Navigation und Service

Bei uns – das Info-Magazin

Willkommen Bei uns 507

Liebe Leserinnen und Leser,

die Bei uns ist die Informationszeitschrift der Stadt Regensburg. Diese finden Sie jetzt auch im Netz. Das heißt: Was Sie bisher ausschließlich als Printausgabe kennen, die alle zwei Monate erscheint, gibt es nun ebenfalls online - als Bei uns 507. Die gedruckte Ausgabe können Sie weiterhin alle zwei Monate in Händen halten oder hier als PDF herunterladen. Viel Spaß beim Lesen - online und offline.

Ihre Bei uns-Redaktion

Bei uns - Titel Juli 2018

Vorwort aus der aktuellen Print-Ausgabe

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in dieser Ausgabe feiern wir ein ganz besonderes Jubiläum: Genau fünfzig Jahre ist es her, dass die Regensburgerinnen und Regensburger zum ersten Mal eine „Bei uns“ in ihrem Briefkasten gefunden haben. Wie das damals aussah, und welche Informationen dabei verkündet wurden, erfahren Sie in diesem Heft.

Zum runden Geburtstag haben wir für die „Bei uns“ einen neuen, eigenen Internetauftritt entwickelt (Sie befinden sich bereits auf dieser neuen Website). Dort finden Sie ab sofort jederzeit Neuigkeiten und Wissenswertes aus dem Rathaus. Einmal im Monat weist zudem unser neuer Newsletter regensburg507 auf aktuelle Themen hin. Auch dazu bieten wir Ihnen im aktuellen Heft alle Informationen.

Ganz analog lässt sich Regensburg in einem der zahlreichen Parks der Stadt genießen. Im letzten Teil unserer Parkserie nehmen wir Sie mit auf einen Spaziergang von der Jahninsel bis zum Grieser Spitz. Außerdem bringen wir Sie auf den aktuellen Stand, was die Neugestaltung der Grünflächen vor dem Hauptbahnhof betrifft. 

Wenn der Sommer langsam zuende geht und sich das Wetter vielleicht nicht mehr für einen Parkbesuch eignet, haben wir auch einen Tipp für Sie: Besuchen Sie doch die Veranstaltungen der Interkulturellen Woche ab dem 24. September. Wir informieren Sie über das geplante Programm und stellen Ihnen den Integrationsbeirat vor, der an der Interkulturellen Woche in Regensburg beteiligt ist.

Wer selbst aktiv werden und sich ehrenamtlich engagieren möchte, findet im Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement kompetente Ansprechpartner. Das sogenannte KOBE vernetzt Vereine, Verbände und andere Organisationen, die mit Ehrenamtlichen arbeiten, und bietet Beratung und Unterstützung an.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Ihr Bei uns-Redaktionsteam

Zurückliegende Ausgaben