Navigation und Service

Straßenbau in Burgweinting

Ab Montag, 19. August 2019, wird im Stadtteil Burgweinting die Einmündung des Islinger Weges in die Obertraublinger Straße umgebaut. Für die Dauer von etwa drei Wochen sind die Anlieger des Islinger Weges nur über die Straße „Am Flachsfeld“ und die bestehende Radwegeverbindung erschlossen. Die Anfahrt über die Kirchfeldallee und die Garbenstraße ist ausgeschildert. Die Obertraublinger Straße wird zeitweise auf eine Fahrspur eingeengt und der Verkehr mit einer Baustellenampel geregelt.

Voraussichtlich ab Montag, 26. August, bis Freitag, 6. September, werden der Baustellenbereich und die Einengung der Obertraublinger Straße auf eine Länge von etwa 400 Meter ausgedehnt werden: Hier wird auf Höhe des Islinger Wegs und Aubachwegs eine Fußgängerampel errichtet, um künftig sicherer die Obertraublinger Straße queren zu können. Außerdem wird im Baustellenbereich die schadhafte Fahrbahndecke der Obertraublinger Straße saniert.

Für die Verkehrsbehinderungen bittet die Stadt Regensburg um Verständnis.