• Bannerbild - Welterbe - Koordination 245

Die Welterbekoordination

Als Schnittstelle ist die Welterbekoordination der erste Ansprechpartner wenn es um das UNESCO Welterbe Regensburg geht.

Die Aufgaben der Welterbekoordination

 Monitoring
Monitoring

UNESCO-Welterbestätten können und sollen sich weiterentwickeln. Dies ist auch ein ausdrücklicher Wunsch der UNESCO selbst. Ein ausgewogenes Monitoring Konzept ist dabei unerlässlich.   mehr

Ansprechpartner
Ansprechpartner

Hier finden Sie die schnell und übersichtlich die richtigen Ansprechpartner rund um das Thema Welterbe Regensburg.   mehr

Projektentwicklung und Koordination
Projektentwicklung und Koordination

Hier fungiert die Welterbekoordination als Katalysator für Projektarbeit und Austausch. Die Ebenen bewegen sich von Regional bis EU weit. Besonders wichtig ist die Nutzung von Synergieeffekten von Netzwerken  mehr

Service & Downloads
Service & Downloads

Hier finden Sie Dokumente, Broschüren und weitere Veröffentlichungen der Welterbekoordination. Außerdem Hinweise, wo Sie weiterführende Informationen zum Thema "Welterbe" bekommen.  mehr

Welterbe vermitteln
Welterbe vermitteln

Das Prinzip Welterbe ist gelebte und entwickelte Nachhaltigkeit. Um die Welterbestätte einerseits zu bewahren, andererseits erlebbar zu machen, müssen Entscheidungen getroffen werden, die die gesamte Stadtgesellschaft betreffen.  mehr

Wissenschaft und Austausch
Wissenschaft und Austausch

Wissenschaft und Forschung begleiten die Entwicklung der Welterbestätte. U.a. die Zusammenarbeit mit der Universität Regensburg oder anderen wissenschaftlichen Einrichtungen steht hier im Mittelpunkt.  mehr