Navigation und Service

Vortragsreihe: Körper - Leben - Seele

Stadtteilbücherei Süd, Dr.-Gessler-Str. 47, im BiC im KÖWE-Center

Bücherei - Vortragsreihe Körper - Leben - Seele

In diesem Jahr bietet die Stadtteilbücherei Süd bereits zum zweiten Mal die Veranstaltungsreihe „Körper – Leben – Seele“ mit einem umfangreichen Programm rund um das Thema Gesundheit an. Dabei liefern ausgewählte Fachexperten Kenntnisse über verschiedene Methoden und Anwendungsbereiche aus ihrer Praxis.

Programm

Mittwoch, 6. September 2017, 18.30 Uhr

Faszination Faszien - Regeneration & Beweglichkeit leicht gemacht
Referent: Hubert Brüderlein, Physiotherapeut

Der lebendige Vortrag beleuchtet die Einsichten und Konsequenzen für ein gezieltes Faszien-Training. Sie erhalten Anregungen und konkretes Handwerkszeug für ein neues Bewegungsverständnis.

Donnerstag, 21. September 2017, 18.30 Uhr

Die dynamische Wirbelsäule - ein Leben lang schmerzfrei und beweglich
Referentin: Andrea Blank, Body-Coach

Anatomische Erklärungen helfen schmerzhafte und schädigende Bewegungsmuster aufzuspüren und zu korrigieren. Durch das Durchspielen vertrauter Alltagssituationen lernen Sie mehr über Ihren Körper und die Funktionsfähigkeit der Wirbelsäule.

Dienstag, 26. September 2017, 19 Uhr

Mit Yoga den Atem vertiefen und abschalten vom Alltag
Referentin: Anita Berger, Yogalehrerin

Dieser Vortrag gibt einen Überblick über die gängigen Yogarichtungen und man erfährt, wie Yoga den Atem beeinflussen kann. Ferner werden auch andere positive Wirkungen des Yoga auf den Körper erläutert.
Bitte mitbringen: Matte, Decke

Donnerstag, 28. September 2017, 18.30 Uhr

Reflexzonen an Körper, Hand und Fuß
Referent: Robert Lieb, Heilpraktiker

Wie kann es sein, dass eine Behandlung am Rücken meine Magenschmerzen lindert? Warum kann eine Massage der Fußsohle bei Blasenentzündung helfen? Im Vortrag wird das Zusammenspiel des Körpers angesprochen. 

Donnerstag, 5, Oktober 2017, 18.30 Uhr

Die Heilkraft des Lesens: Bücher als Freunde und Helfer in der Not: wie Texte uns dabei unterstützen, Krisen zu überwinden
Referentin: Dr. Sepideh-Maria Ravahi, Psychologische Psychotherapeutin

Die Inschrift über dem Eingang zur berühmten antiken Bibliothek in Alexandria lautet "Heilstätte der Seele". Lesen ist ein eleganter, intensiver und zugleich lustvoller Weg, sich neu zu entdecken, sich zu belächeln, sich zu beweinen und zu ermutigen. Lesen hilft leben.

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18.30 Uhr

Viele Jahre länger leben mit gutem QI: Gesundheitsvorsorge aus Sicht der Chinesischen Medizin
Referent: Dr. Stefan Hager, Ärztlicher Direktor TCM-Klinik Bad Kötzting

Die Chinesische Medizin weist seit Jahrtausenden auf Verhaltensweisen hin, die unseren Körper stärken und die Gesundheit bis ins hohe Alter ermöglichen. Wie kann ich mich durch optimale Verdauung, Emotionskontrolle, Entspannung, aber auch gezielte Belastung energetisch vital und gesund halten?