Navigation und Service

Neue Literatur aus Ostbayern - Autorinnen und Autoren lesen aus ihren aktuellen Veröffentlichungen

Donnerstag, 28. September 2017, 19.30 Uhr | Stadtbücherei am Haidplatz, Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8

Sie interessieren sich für Literatur aus Niederbayern und der Oberpfalz? Sie lesen gerne regional?

Die Autorinnen und Autoren des Schriftstellerverbandes Ostbayern schreiben in den unterschiedlichsten Genres. In den vergangenen Monaten haben sie eine ganze Reihe von neuen Büchern veröffentlicht, die es zu entdecken gilt: Romane, Gedichte und Sachbücher zu unterschiedlichen Themen.

Bei einem „Speed Reading" stellen

Bettina Auer, Wolfgang Hammer, Elfi Hartenstein, Udo Kaube, Gabriele Kiesl, Julia Kathrin Knoll, Angela Kreuz, Carola Kupfer, Johann Maierhofer, Marita Panzer, Siegfried Schüller und Rolf Stemmle

ihre Neuerscheinungen persönlich vor.

Genau fünf Minuten haben die Autoren Zeit, das Publikum von ihren Werken zu überzeugen. Eine ideale Gelegenheit also, neue Literatur aus der Region kennenzulernen. Gerne werden die Bücher auch signiert.

Musikalische Umrahmung: Benedikt Dreher, Fagott

Eintritt frei!