Navigation und Service

Universitätspreis

Gewürdigt werden mit dem Universitätspreis herausragende wissenschaftliche Arbeiten aus allen Fachbereichen der Universität Regensburg, die einen Bezug zur Stadt oder Region Regensburg haben. Die Preisträger werden vom Rektor der Universität Regensburg vorgeschlagen.

Universitätspreis
2017 M. Sc. Robin Puchert
2016 Dr. Alexander Probst
2015 Daniel Schill
2014 Dipl.-Phys. Philippe Klemm

In den vergangenen Monaten ist eine Diskussion um Prof. Josef Engert, den ehemaligen Namensstifter dieser Auszeichnung, entstanden und ob seiner Person im Nationalsozialismus eine belastende Rolle zuzuordnen wäre. Es wurden dazu Recherchen eingeleitet, um zu einer tragfähigen Bewertung zu kommen. Auf die Verleihung des Preises sollte nicht verzichtet werden. Es wurde deshalb entschieden, den Preis vorläufig „Universitätspreis“ zu nennen.

Professor-Josef-Engert-Preis
2013 Michael Einmal, Thomas Glaser, Markus Hackl, Marc Oreskovich und Lea Schubart
2012 Dr. Bettina Ulrike Schwick
2011 Julia Böttcher
2010 Dr. Florian Pfeifle Jurist
2009 Dr. Sabine Koller, Witalij Schmidt und Evita Wiecki
2008 Dr. Katharina Benak
2007 Dr. Robert Grötschel
2005 Dr. August Laumer
  Sibylle Hösl
2004 Dr. Silke Kröger
2003 Andreas Urban
2002 Dr. Gerald Dobler
2001 Martina Ursula Topp
2000 wurde kein Preis vergeben
1999 Michael Scherm
1998 Martin Hoernes
  Jürgen Nemetz