Navigation und Service

eine/n Mitarbeiter/in - Stellen-Nr. 32-07

Die Stadt Regensburg sucht für die Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie Gewerbewesen

eine/n Mitarbeiterin / Mitarbeiter

beim Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr

Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen:

  • Führung der Gewerberegistratur mit Aussonderung von Gewerbeakten und Erfassung für das Stadtarchiv
  • Erledigung von Vorzimmertätigkeiten inklusive Schreibarbeiten für die Amts- und Abteilungsleitung
  • Erledigung des Postein- und -auslaufs
  • Koordination des Besucher- und Telefonverkehrs
  • Wahrnehmung der Aufgaben als Zeiterfassungsbeauftragte/r und IUK-Beauftragte/r
  • Wahrnehmung der Aufgaben der hausverwaltenden Dienststelle für das Dienstgebäude Johann-Hösl-Str. 11
  • Vor- und Nachbearbeitung von Sitzungsunterlagen und Protokollführung bei Besprechungen im Amt
  • Verwaltung von Büchern und Zeitschriften
  • Mitarbeit in der Hochwassereinsatzleitung
  • Vertretung der Vorzimmermitarbeiterin des Amtsleiters

Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine mit gutem Erfolg abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r im Kommunaldienst (VFA-K oder AL I), oder alternativ über eine Ausbildung als Bürokauffrau /-kaufmann, Kauffrau /Kaufmann für Bürokommunikation oder zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten.

Wir freuen uns auf eine/n Mitarbeiter/in

  • die/der fachlich gut qualifiziert ist,
  • der/die über ein hohes Maß an Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität in persönlicher und zeitlicher Hinsicht verfügt,
  • die/der Freude an selbständigem Arbeiten hat,
  • der/die sich sowohl durch eine hohe Eigeninitiative als auch durch eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit auszeichnet,
  • die/der sicher im Umgang mit gängiger Office-Software ist.

Die Arbeitszeit ist gleichmäßig verteilt auf Montag bis Freitag zu leisten. Im Vertretungsfall wird erwartet, dass regelmäßig abweichend von dieser Verteilung Vollzeit Dienst geleistet wird.

Wir bieten:

Eine unbefristete Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit, die den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe 5 TVöD entspricht.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte bis spätestens 23.10.2017 unter Angabe der Stellen-Nr. 32-07 an die Stadt Regensburg, Personalamt, Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin des Sachgebiets Öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie Gewerbewesen, Frau Schmid (Tel. 0941/507-1326), zur Verfügung.