Navigation und Service

Vergaben der Stadt Regensburg

17 A 160 - Rahmenvertrag für die Lieferung von Arbeitsschutz- und Warnkleidung im Kalenderjahr 2018 (Lieferung auf Abruf) - 8 Lose

Status

Aktuelle Ausschreibung

Tätigkeit

17 A 160 - Rahmenvertrag für die Lieferung von Arbeitsschutz- und Warnkleidung im Kalenderjahr 2018 (Lieferung auf Abruf) - 8 Lose

Art und Umfang der Leistung

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

Die Stadt Regensburg (auffordernde Stelle, Zuschlag erteilende Stelle) beabsichtigt folgenden Auftrag zu vergeben:

17 A 160 – Rahmenvertrag für die Lieferung von Arbeitsschutz- und Warnkleidung im Kalenderjahr 2018 (Lieferung auf Abruf) - 8 Lose

Ort der Leistungserbringung:
Stadt Regensburg - verschiedene Dienststellen im Stadtgebiet

Leistungsumfang:
Los 1: Bekleidung – Fabr. FRISTADS KANSAS,
Los 2: Bekleidung – Fabr. PLANAM, Elysee u. sonstige Hersteller
Los 3: Schuhe und Stiefel Fabr. Otter
Los 4: Schuhe und Stiefel Fabr. ELTEN
Los 5: Schuhe und Stiefel Fabr. HAIX
Los 6: Schuhe und Stiefel Fabr. HKS Delta
Los 7: Schuhe Fabr. Suecos (Alma)
Los 8: Schuhe und Gummistiefel für Reinigungskräfte


Folgende Anforderungen sind zwingend erforderlich und die Erklärung hierzu ist in der Leistungsbeschreibung einzutragen:

- Firmensitz/Filiale: Die einfache Entfernung ab Standort D.-Martin-Luther-Str. 1, 93047 Regensburg, beträgt maximal 10 km

- Lagerung eines umfangreichen Sortimentes und aller gängigen Größen sind Voraussetzung

- Mindestens 2 Referenzen über vergleichbare Aufträge in den letzten 3 Jahren, die mit Erfolg durchgeführt wurden (vergleichbare Auftragshöhe und Auftragsabwicklung)


Vertragslaufzeit: 01.01.2018 bis 31.12.2018, Einzelaufträge auf Abruf

Die losweise Vergabe wird vorbehalten

Nebenangebote sind nicht zugelassen

Zuschlagskriterien:
100 % Preis

Sicherheitsleistung: keine

Zahlungsbedingungen nach § 17 VOL/B

Anforderung / Abholung und Abgabe der Vergabeunterlagen:
Abholung ab 18.09.2017; Mo. – Fr. 8.30 - 11.30 Uhr bei
Stadt Regensburg, Vergabeamt,
Treppenhaus E (Westflügel), 4. Stock
D.-Martin-Luther-Str. 3, 93047 Regensburg

Tel. Nr. 0941/507-5629, Fax 0941/507-4629
E-Mail: vergabestelle@regensburg.de

Fragen zur Angebotserstellung können bis spätestens 7 Kalendertage vor dem Einreichungstermin per Fax oder E-Mail gestellt werden.

Einreichungstermin:
bis spätestens 26.10.2017 bis 23:59 Uhr,
Fristwahrender Briefkasten: D.-Martin-Luther-Str. 1, 93047 Regensburg

Kosten der Vergabeunterlagen: 12,- €

Auf schriftliche Anforderung mit Verrechnungscheck oder auf Rechnung.
Bitte keine Vorabüberweisung.
Eine Rückerstattung der Gebühr nach Anforderung der Ausschreibungsunterlagen ist nicht möglich.

Hinweise:
Die Angebote können nur schriftlich eingereicht werden. Ihr Angebot gilt als nicht berücksichtigt, wenn bis zum Ablauf der Bindefrist (= 31.12.2017) kein Auftrag erteilt worden ist.

Maßnahme

Stadt Regensburg - verschiedene Dienststellen im Stadtgebiet

Vertragsart

VOL

Vergabeart

Öffentliche Ausschreibung

Ort der Ausführung

Regensburg

Ausgabeform

nur Papierform

Abgabeform

Nur Papierform