Navigation und Service

2003: Neubau Zweifachsporthalle St. Wolfgangschule

Der Neubau der Zweifachsporthalle St. Wolfgangschule ist im Hallenbereich eingeschossig entwickelt. Der Hallenfußboden und ein Vollgeschoss des Anbaus liegen unterhalb der Geländeoberkante.

Die Sporthalle wurde als Stahlbau mit massiven, als Sichtbeton ausgeführten, aussteifenden Wandscheiben errichtet. Dadurch entsteht ein Wechsel zwischen großzügig verglasten Fassaden- und massiven Wandflächen.