Navigation und Service

Drohnenflüge

Alle Infos rund um Drohnenflüge über Regensburg

Zuständig für die Genehmigung von Drohnenflügen ist das Luftamt Nordbayern in Nürnberg

Luftamt Nordbayern
Ulrich PfefferFlughafenstraße 11890411 Nürnberg
Stadtplan:Stadtplan

Sobald Ihnen die Genehmigung des Luftamtes vorliegt, schicken Sie diese bitte zur Kenntnis an das Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr der Stadt Regensburg.

Gleichzeitig sollte unbedingt auch die örtliche Polizei über diese Genehmigung und den geplanten Flug informiert werden.

Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr
Johann-Hösl-Straße 1193053 Regensburg
Postfach: 11 06 4393019 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon:(0941) 507-1322
Fax:(0941) 507-2329

Bitte beachten Sie zusätzlich:

  • Für Drohnenflüge, die über öffentlichen Grund erfolgen, ist außerdem eine Sondernutzungserlaubnis notwendig, und zwar unabhängig davon, ob es sich um einen kommerziellen oder einen nicht-kommerziellen Zweck handelt.
  • Dazu sollte die Genehmigung des Luftamts Nordbayern bereits vorliegen und mitgesandt werden.
  • Der Antrag erfolgt schriftlich (per E-Mail oder Post) bei der Stadt Regensburg, Abteilung Sondernutzung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung stehen für Rückfragen zur Verfügung. 
Stadtkämmerei - Sondernutzungsgebühren
D.-Martin-Luther-Straße 193047 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon:(0941) 507-4224
Fax:(0941) 507-865225