Navigation und Service

Haltestelle für Fernbuslinienverkehr

Für die Abwicklung des nationalen und internationalen Fernbuslinienverkehrs gibt es am Regensburger Hauptbahnhof eine Fernbushaltestelle

Fernbushaltestelle am Regensburger Hauptbahnhof

Für die Abwicklung des nationalen und internationalen Fernbuslinienverkehrs stehen am Regensburger Hauptbahnhof folgende Haltepositionen zur Verfügung:

  • Halteposition vor dem Gebäude Bahnhofstraße Nr. 16

Diese Halteposition steht ausschließlich dem Fernbuslinienverkehr zur Verfügung und ist als solche gekennzeichnet. Die Halteposition ist von der A3 und der A93 aus leicht zu erreichen und sollte bei den Anfahrten bevorzugt genutzt werden.
Das Be- und Entladen des Busses auf der Fahrbahnseite ist unter Beachtung des fließenden Verkehrs ausschließlich durch das Fahrpersonal vorzunehmen.

  • Halteposition vor dem Gebäude Bahnhofstraße Nr. 17

Diese Halteposition wird in erster Linie von Linienbussen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) genutzt und ermöglicht nur ein kurzzeitiges Halten für Fernbusse. Die Halteposition sollte deshalb ausschließlich für Anfahrten aus Richtung Osten bzw. von der A3 aus Richtung Passau kommend genutzt werden.
Das Be- und Entladen des Gepäcks ist an dieser Halteposition nur auf der Gehwegseite möglich.

  • Busparkplatz Margaretenstraße Ecke Bahnhofstraße

 Für das zwischenzeitliche Abstellen von Bussen, deren Linie am Regensburger Hauptbahnhof endet bzw. beginnt, steht ca. 350 m westlich des Hauptbahnhofs ein Busparkplatz zur Verfügung.

Wichtig: Alle anderen Haltepositionen am Hauptbahnhof sind ausschließlich für die Nutzung durch den Linienverkehr des ÖPNV vorgesehen. Eine Mitbenutzung dieser Haltepositionen durch Fernlinienverkehre ist nicht gestattet.

Fernbushaltestelle am Hauptbahnhof RegensburgFernbushaltestelle am Hauptbahnhof Regensburg © Stadt Regensburg, Stadtplanungsamt