Navigation und Service

Regional und saisonal einkaufen

Gemüse aus Winzer ist in Regensburg schon Kult. Es ist gesund und schont noch dazu das Klima. Lebensmittel regional einkaufen ist der leckerste und einfachste Weg zum Klimaschützer zu werden.

Warum regional und saisonal Einkaufen

Regional erzeugte Produkte müssen nicht über lange Strecken transportiert werden. Das bedeutet weniger LKW- Verkehr und weniger CO2 -Ausstoß.

Und regional erzeugte Lebensmittel haben noch einen ganz entscheidenden Vorteil. Obst und Gemüse mit langen Transportwegen wird meist unreif geerntet und künstlich nachgereift. Am höchsten ist der Gehalt an Vitaminen und Nährstoffen aber bei Vollreife. Auch schmeckt vollreifes Obst wesentlich besser.

In der Saison geerntetes Obst und Gemüse braucht keine aufwendige Lagerhaltung, kommt mit kürzeren Transportwegen aus, spart häufig auch Verpackungsmaterial und schont so Klima und Umwelt. Welches Obst und Gemüse gerade Saison hat, finden Sie im Saisonkalender.

Größere Sortenvielfalt: auf Märkten und bei Direktvermarkten finden Sie viele, teilweise regionale Sorten, die in Filialgeschäften nicht erhältlich sind.

Durch Einkauf loser Ware vermeiden Sie Verpackungsabfälle. Einkauf mit Netz oder Korb erspart Kunststofffolien und -Schalen. Honig gibt es in Mehrweggläsern, Eierkartons können mehrfach verwendet werden.

Kaufen Sie nur soviel, wie Sie brauchen. Dadurch vermeiden Sie, Reste entsorgen zu müssen.