Navigation und Service

Förderung Austausch alter Haushaltsgeräte

Ab sofort können bei der Stadt Regensburg Anträge für eine ‎Energiesparprämie in Höhe von 50 Euro zum Austausch alter Haushaltsgeräte durch sparsamere ‎Modelle mit der Energieeffizienzklasse A+++ gestellt werden. Gefördert wird die Ersatzbeschaffung von Kühlschränken, Gefriergeräten, ‎Kühl-Gefrier-Kombinationen, Waschmaschinen, Trocknern und Geschirrspülmaschinen der Energieeffizienzklasse A+++.

Dabei ist zu beachten, dass der Antrag vor dem Kauf bei der Stadt Regensburg gestellt werden muss. Sobald der Bewilligungsbescheid vorliegt, können Sie das Gerät kaufen und anschließend die Rechnung in Kopie mit dem A+++-Nachweis an das Umweltamt senden. Die Verwaltung zahlt dann die Förderung aus. Eine rückwirkende Förderung ist nicht möglich. 

Nähere Informationen zum Förderprogramm und das Antragsformular gibt es hier:

Die wichtigsten Hinweise zum Austausch alter Haushaltsgeräte:

  • Die Förderanträge werden ausschließlich auf postalischem Weg entgegengenommen.
  • Die Antragsstellung und -bewilligung müssen vor dem Kauf des neuen Gerätes erfolgen.
  • Die Zuwendung wird erst dann bearbeitet, wenn der Förderantrag vollständig ausgefüllt und mit allen erforderlichen Unterlagen vorliegt.