Navigation und Service

Städtischer Kinderhort im Kinderhaus Dr.-Gessler-Straße

Städtisches Kinderhaus Dr.-Gessler-StraßeStädtisches Kinderhaus Dr.-Gessler-Straße © Bilddokumentation Stadt Regensburg
Städtischer Kinderhort im Kinderhaus Dr.-Gessler-Straße
Dr.-Gessler-Str. 2193051 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon:(0941) 507 - 43 92
Fax:(0941) 507 - 43 99

Träger

Stadt Regensburg
Amt für Tagesbetreuung von Kindern
Domplatz 3
93047 Regensburg

Schließzeiten / Unterrichtsfreie Zeiten

  • Der Kinderhort hat jährlich ca. 28 Tage geschlossen.
  • Während der Schließtage im August ist für 2 Wochen die Betreuung in einer Einrichtung der Stadt möglich (Ferienkinderhort).

nähere Informationen

  • 50 Hortplätze für Kinder im Alter 6 bis 12 Jahren

Verpflegung

  • Ein warmes ausgewogenes Mittagessen und Getränke werden angeboten.
  • Brotzeit ist von zu Hause mitzubringen.

Gebühren

Lt. Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Betreuung der städt. Kindertageseinrichtungen.

Konzept

  • Familienergänzung und Unterstützung
    Gemeinsam und in enger Zusammenarbeit mit den Eltern begleiten und unterstützen wir die Kinder in ihrer Entwicklung.
  • Schulbegleitung
    Von Mo - Do betreute Hausaufgabenerledigung mit einem Punktesystem als Motivationshilfe, Zusammenarbeit mit den Lehrern.
  • Freizeitgestaltung
    Verschiedene Spielbereiche und Materialien stehen zur Verfügung, Neigungsgruppen z.B. Musik, Theater, Experimentieren, ect. werden angeboten. Freitags finden Projekte und Ausflüge statt. Das Leitziel unserer Einrichtung: „ Wir möchten erreichen, dass das Kind ein lebensfroher, autonomer Mensch wird, der sich selbst und andere achtet.“ Dazu gehört:
  • Personale Kompetenz
    Wir fördern das Selbstvertrauen des Kindes und die Entwicklung eines positiven Selbstbildes.
  • Soziale Kompetenz
    Wir legen Wert auf einen höflichen und rücksichtsvollen Umgang miteinander, auf Toleranz und Hilfsbereitschaft, sowie friedliche Lösungen von Konflikten.
  • Lernkompetenz
    Im Rahmen der Hausaufgabenbetreuung werden die Kinder beim Erwerb der Kulturtechniken Lesen, Schreiben, Rechnen unterstützt und dabei angeleitet, Hilfsmittel sinnvoll einzusetzen (z.B. Lexika).
  • Wissenskompetenz
    Basiswissen über alle wichtigen Lebensbereiche, z.B. naturwissenschaftliche Kentnisse, sich umweltfreundlich zu verhalten ect. werden vermittelt.
  • Partizipation
    Die Kinder werden an vielen wichtigen Entscheidungen des Hortgeschehens beteiligt. Sie haben in Kinderrunden die Möglichkeiten ihre Interessen und Wünsche zu äußern und demokratisch abzustimmen.

Qualitätssicherung

  • Jährliche Elternbefragung
  • regelmäßige Fortschreibung der Konzeption
  • Reflexion und Dokumentation der pädagogischen Arbeit

Eltern

  • Die Eltern sind unsere unverzichtbaren Partner in der Erziehung der Kinder. Sowohl die einzelnen Eltern, als auch die Elternver-treter/-innen sind für uns wichtige Gesprächspartner für die Weiterentwicklung unserer Arbeit.
  • Der Elternbeirat wird jährlich gewählt.

Öffnungszeiten

Montag11.15 - 17.15

Dienstag11.15 - 17.15

Mittwoch11.15 - 17.15

Donnerstag11.15 - 17.15

Freitag11.15 - 17.00