Navigation und Service

Kinderbetreuung

Wir wollen Sie, die Eltern in Regensburg, über Angebot an Betreuungsmöglichkeiten für Ihr Kind informieren und Ihnen helfen, die richtige Einrichtung zu finden. Sie finden hier alles Wissenswerte über die konkreten Betreuungsmöglichkeiten sowie die städtische Bedarfsplanung.

Kindertagespflege

Kindertagespflege ist ein Betreuungsangebot in familiärer Umgebung. Sie unterstützt Eltern, die erwerbstätig sind, eine Ausbildung oder ein Studium absolvieren, Hilfe und Entlastung bei der Erziehung ihrer Kinder brauchen und Eltern, die ihren Kindern soziale Kontakte zu anderen Kindern ermöglichen wollen.

Krabbelstuben

Betreuung von Kindern zwischen 0 und 3 Jahren in Gruppen von maximal zwölf. Hier werden die Kinder von pädagogischen Kräften individuell und altersgemäß betreut, gebildet und erzogen. Es werden unter anderem vielfältige Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten eröffnet und die Eltern in Betreuungs-, Bildungs- und Erziehungsfragen unterstützt.

Kindergärten

Betreuung von Kindern ab ca. 3 Jahren bis zum Schuleintritt, teilweise mit Ganztagsbetreuung und Mittagessen. Der Kindergarten dient der Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder.

Kinderhorte

Ein familienergänzendes Angebot zur Betreuung, Bildung und Erziehung für Schulkinder von der ersten bis zur vierten Klasse. Schwerpunkte bilden u.a. die Hilfe bei den Hausaufgaben, eine sinnvolle Freizeitgestaltung sowie das Angebot eines qualitativ möglichst hochwertigen warmen Mittagessens.

Mittagsbetreuung an Schulen

An fast allen Grundschulen in Regensburg sind als Ergänzung der schulischen Betreuungsleistungen je nach Bedarf Mittagsbetreuungsgruppen eingerichtet.

Hausaufgabenbetreuung in Regensburg

Die Hausaufgabenbetreuungen sind öffentliche Einrichtungen im Sinne des §13 KJHG, in denen in der Regel schulpflichtige Kinder der Grund- und Förderschule außerhalb der Schule im Sinne einer familienergänzenden Erziehung gefördert und betreut werden.

Ferienbetreuung

Die Stadt Regensburg bietet für Grundschüler aus dem Stadtgebiet ganztägige Ferienbetreuung an.

Musische Früherziehung Am Schulbergl

Hier werden Kindern im Alter ab drei Jahren bis zur Schulpflicht und im ersten und zweiten Grundschuljahr in den Bereichen Musik, Bewegung, bildnerisches Gestalten und darstellende Spielformen gefördert.