Kulturmontag

Neues Format fürs Degginger: der KULTURMONTAG


Kulturmontag - Bannergrafik


Das „Degginger“ schafft als Projekt der Stadt Regensburg vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für die Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft. Neben den Aktivitäten im Kontext der Kultur- und Kreativwirtschaft, die vom Amt für Wirtschaft und Wissenschaft initiiert, koordiniert und betreut werden, gibt es, seit dem Start im April 2016, ein regelmäßig stattfindendes, buntes, spartenübergreifendes und kuratiertes Kulturprogramm im Degginger – organisiert und zusammengestellt vom Kulturamt: den KULTURMONTAG. 

Mit dem KULTURMONTAG wird jeden ersten Montag im Monat um 19 Uhr das spannende Programm der Kultur- und Kreativwirtschaft im Degginger (Wahlenstraße 17, 93047 Regensburg) um ein buntes Kulturprogramm bereichert. Und das bei freiem Eintritt!

Auch 2017 gibt es wieder den Kulturmontag

...hier schon mal die Termine zum Vormerken:

  • 6. Februar
  • 6. März
  • 3. April
  • 8. Mai
  • 12. Juni
  • 3. Juli
  • 7. August
  • 4. September
  • 2. Oktober
  • 6. November
  • 4. Dezember

Impressionen vom 1. Kulturmontag

Beim 1. Kulturmontag waren die 19-köpfige Big Band Convention Ostbayern (mit einer Masterclass) und Goda Plaum (in der Kleinsten Galerie) zu Gast.

Impressionen vom 2. Kulturmontag

Beim 2. Kulturmontag waren Martin Hofer (Text) und Heinz Grobmeier (Musik) mit dem Thema "Der Frühling" unsere Gäste. Die Kleinste Galerie bestückte Bernhard Flohr mit seiner interaktiven Installation „Drück mich!?“.

Impressionen vom 3. Kulturmontag

Zwei Musiker der Band „Aber Hallo“ bereiteten gemeinsam mit Slammerin Sheila Glück einen spannenden Abend. In der Kleinsten Galerie „spielte“ Claudia Jürgens mit Wörtern und Wortverbindungen.