Navigation und Service

Kulturmontag

Kultur und Kreativität im Degginger

Kulturmontag - Bannergrafik

Das „Degginger“ schafft als Projekt der Stadt Regensburg vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für die Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft. Neben den Aktivitäten im Kontext der Kultur- und Kreativwirtschaft, die vom Amt für Wirtschaft und Wissenschaft initiiert, koordiniert und betreut werden, gibt es, seit dem Start im April 2016, ein regelmäßig stattfindendes, buntes, spartenübergreifendes und kuratiertes Kulturprogramm im Degginger – organisiert und zusammengestellt vom Kulturamt: den KULTURMONTAG. 

Mit dem KULTURMONTAG wird jeden ersten Montag im Monat um 19 Uhr das spannende Programm der Kultur- und Kreativwirtschaft im Degginger (Wahlenstraße 17, 93047 Regensburg) um ein buntes Kulturprogramm bereichert. Und das bei freiem Eintritt!

Kulturmontag-Termine 2017 zum Vormerken:

12. Juni | 3. Juli | 7. August | 4. September | 2. Oktober | 6. November | 4. Dezember

Kulturmontag am 12. Juni

Beim 14. Kulturmontag am 12. Juni …

… gibt es ein großartiges Konzert mit Sabotage Soundtrack. „Traditionen & Science Fiction“ – Klänge aus dem mittleren Osten, Brasilien und Afrika treffen auf selbstgebaute elektronische Instrumente, Cello und Trompete. Die beiden Globetrotter von Sabotage Soundtrack machen an vielen Orten der Welt Musik und nehmen davon immer auch etwas mit: Durch Aufnahmen mit lokalen Musikern, durch stöbern in verstaubten Plattenläden und durch Inspiration durch die landestypischen Subkulturen. Vermischt wird das Ganze durch ihr Interesse an futuristischer Clubmusik und experimenteller Elektronik. 

Der Abend führt auf musikalische Weise an diese Orte und erklärt anschaulich, wie daraus neue Musik entstehen kann. Beginn ist um 19 Uhr. 

Und auch die Kleinste Galerie nimmt Referenz auf die Reiselust – und damit auch die (nicht nur) geographisch weit gestreuten Inspirationsquellen der beiden Musiker. Fundstücke, Dokumente, fotografische Eindrücke und viele Ideen wurden von den unterschiedlichen Erdteilen mitgenommen – und gesammelt. Bis zum 19. Juni darf man den Sabotage Soundtrack-Künstlern Nick Narrow/Berlin und Peter J/Regensburg anhand von Objekten, Bildern und Sounds künstlerisch nachreisen.

Impressionen vom Kulturmontag im Februar

Beim Kulturmontag im Februar war der Songwriter Hubert Treml zu Gast und Inken Hilgenfeld bestückte die Kleinste Galerie mit ihren Werken.