• Reichstag historisch

Stadtgeschichte

In Regensburg atmet man bei jedem Schritt die Geschichte aus 2000 Jahren

2000 Jahre Stadtgeschichte
2000 Jahre auf einen Blick

Ein kurzer Überblick über 2000 Jahre Stadtgeschichte, von der Gründung Regensburgs als römisches Legionslager "Castra Regina" bis in die Gegenwart.  mehr

Regensburg in der Antike
Regensburg in der Antike

Regensburg gehört zu den ältesten Städten in Deutschland. Die Siedlungsspuren lassen sich bis in die Zeit um 5000 vor Christus datieren.  mehr

Frühes Mittelalter
Regensburg im frühen Mittelalter

In dieser Zeit der Herzöge und Bischöfe, Kaiser und Könige ist Regensburg stark gewachsen und hat einen enormen kulturellen Aufschwung erlebt.   mehr

Spätes Mittelalter
Regensburg im späten Mittelalter

In der Hälfte des 13. Jahrhunderts wurde Regensburg zur "Freien Reichsstadt", die Bürger verschafften sich mehr und mehr Privilegien und Freiheitsrechte.  mehr

Geschichte - Frühe Neuzeit
Regensburg in der frühen Neuzeit

Von 1663 bis 1803 erlebte Regensburg als Sitz des Immerwährenden Reichstags eine politische Blütezeit, verbunden mit einem wirtschaftlichen und geistig-kulturellen Gewinn.  mehr

Vorschaubild - Neuzeit - Fröhliche Türkenstraße
Regensburg vom 19. bis ins 21. Jahrhundert

In den letzten zwei Jahrhunderten hat sich Regensburg von einer Provinzstadt zum Zentrum des wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Lebens gewandelt.  mehr