Golfmuseum

Sieben Jahrhunderte Golfgeschichte werden in diesem Museum lebendig

 (C) Thomas Insam

Das Museum zeigt in seinen Räumen, unweit des Regensburger Doms, sieben Jahrhunderte Golfgeschichte. Über 1200 Raritäten wurden in den letzten 50 Jahren von Golfhistoriker Peter Insam zusammengetragen, die in den mittelalterlichen Gewölben eines denkmalgeschützten Patrizierhauses präsentiert werden. 

Erleben Sie eine unvergessliche Zeitreise in die Geschichte des Golfsports vom Mittelalter bis in die Neuzeit. 

Öffnungszeiten:

Mo - Sa: 10 - 18 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Eintritt:

7,50 € / ermäßigt: 5,00 € (Schüler, Studenten, Gruppen ab 10 Personen), Kinder bis 14 Jahre frei