Kontrast ändern

Abbau des Funkmasts

Mitarbeiter der Höhenrettung wagten sich in schwindelerregende Höhen, um den Funkmast auf dem Turm der alten Hauptfeuerwache zu deinstallieren. Anschließend wurde der Mast abgeflext und von einem Kran herabgehoben. Er soll künftig wieder zum Einsatz kommen.