Kontrast ändern

Brand in einer Druckerei

Regensburg - 06.04.2015

Am 06.04.2015 gegen 9.15 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Regensburg in die Leibnizstraße
gerufen. Die automatische Brandmeldeanlage einer Druckerei hatte Alarm ausgelöst. In einer in
Betrieb befi ndlichen Druckmaschine geriet vermutlich durch einen technischen Defekt
Druckpapier in Brand.
Das Feuer im Bereich der Trocknungsanlage konnte durch einen Trupp mit einem Strahlrohr
rasch gelöscht werden. Verletzte gab es nicht zu beklagen. Der Sachschaden dürfte sich im
vierstelligen Bereich bewegen.
An der Einsatzstelle waren neben einem Löschzug der Berufsfeuerwehr mit fünf Fahrzeugen
auch ein Rettungswagen und eine Polizeistreife.
Einsatzleiter: Nitschmann