Kontrast ändern

Nicht alltäglicher (glimpflicher) Rüsteinsatz im Stadtteil Kumpfmühl

Regensburg - 26.02.2015

Gegen 14:50 Uhr wurde der Rüstzug der Berufsfeuerwehr Regensburg in die Augsburger Straße beordert. Der Meldung zufolge war ein Kind mit dem linken Knie in einer Astgabel eingeklemmt. Beim Eintreffen des Rüstzuges bestätigte sich die Meldung. Mit Hilfe des Rettungsspreizers konnte die Astgabel etwas auseinandergedrückt und somit der kleine Junge aus seiner misslichen Lage befreit werden. Der Junge wurde daraufhin dem Rettungsdienst übergeben.

Als Trostpflaster erhielt er von den Kollegen der Berufsfeuerwehr einen Rettungsteddy.

Einsatzleiter: Zimmermann