Kontrast ändern

Einsatzleitfahrzeuge

Florian Regensburg 12/1

Feuerwehrfahrzeuge mit Kommunikationsmitteln und spezieller Ausrüstung zur Führung taktischer Einheiten (z.B. Löschzug). Der Einsatzleitwagen des Löschzuges ist mit einem Zugführer, in der Regel der Wachabteilungsleiter oder dessen Stellvertreter, und einem Funker besetzt. Der Einsatzleitwagen ist das Verbindungsglied zwischen dem Einsatzleiter vor Ort an der Einsatzstelle und der Integrierten Leitstelle. Der diensthabende Inspektionsdienst fährt ebenfalls mit einem eigenen Fahrzeug zum Einsatzort.

Florian Regensburg 10/2

Ist ein Fahrzeug das mit einem Beamten des höheren oder gehobenen Dienstes besetzt ist. Der I-Dienst ist der Einsatzleiter vor Ort. Bei ausreichender Wachstärke ist für das Fahrzeug ein Fahrer eingeteilt. Er unterstützt den Einsatzleiter an der Einsatzstelle durch verschiedene Tätigkeiten. (z.B. Atemschutzüberwachung oder Bilddokumentation)