Navigation und Service

Hochwasserinformationsdienst (Telefon, Radio, TV, Internet)

Hochwassertelefon der Stadt Regensburg - Ab Pegel PEB 4,00 m

Die Telefonnumer für allgemeine Anfragen!

Ab einem Pegelstand von 4,00 Metern am Pegel Eiserne Brücke (PEB) informiert die Stadtverwaltung per Hochwassertelefon über die Pegelstände und die Entwicklung des Hochwassers.

  • Hochwassertelefon der Stadtverwaltung: Tel. 507-2325
    (Ortsvorwahl Regensburg: 0941, aus dem Ausland: +49-941)

Falls erforderlich, schaltet die Stadtverwaltung weitere Rufnummern, die über Zeitungen, Internet und örtliche Rundfunksender bekanntgegeben werden.

Hochwassereinsatzleitung der Stadtverwaltung - Ab Pegel PEB 4,80 m

Die Einsatzleitung der Stadtverwaltung ist ab einem Pegelstand von 4,80 Meter am Pegel Eiserne Brücke (PEB) per Telefon rund um die Uhr erreichbar:

  • Hochwassereinsatzleitung der Stadtverwaltung: Tel. 507-2326
    (Ortsvorwahl Regensburg: 0941, aus dem Ausland: +49-941)

Hier erhalten Sie auch Auskunft, wo Sie Sandsäcke abholen können:

Einsatzzentrale der Berufsfeuerwehr Regensburg - Ständig erreichbar

Die Einsatzzentrale der Berufsfeuerwehr ist auch im Hochwasserfall 24 Stunden am Tag rund um die Uhr erreichbar:

  • Einsatzzentrale (24 h) der Berufsfeuerwehr: Tel. 507-1365
    (Ortsvorwahl Regensburg: 0941, aus dem Ausland: +49-941)

Weitere Telefonnummern für Notfälle bei Hochwasser

  • Polizei (Notruf): Tel. 110
  • Integrierte Leitstelle - Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt: Tel. 112
  • Integrierte Leitstelle - Krankentransport: Tel. 19222
  • REWAG-Entstörungsdienst für Strom: Tel. 601-3555
  • REWAG-Entstörungsdienst für Wasser und Gas: Tel. 601-3444

Handwerker-Bereitschaftsdienste

Hinweise auf rund um die Uhr besetzte Bereitschaftsdienste
des Fachhandwerks für Gas, Wasser und Elektroinstallation
erhalten Sie beim jeweiligen REWAG-Entstörungsdienst.

Rundfunkinformationen

Aktuelle Informationen über eine Hochwassersituation in Bayern erhalten Sie bei den nachfolgenden Rundfunksendern auf den angegebenen Frequenzen.

Die örtlichen Rundfunksender Radio Charivari und Radio Gong bringen im Bedarfsfall jeweils nach den Nachrichten Pegelstände und aktuelle Meldungen zur Hochwasserlage in Regensburg und Umgebung.

Bei Empfang über Antenne

  • Bayern3: 99,60
  • Antenne Bayern: 103,00
  • Gong FM: 89,70
  • Radio Charivari: 98,20

Bei Empfang über Kabel

  • Bayern3: 90,05
  • Antenne Bayern: 91,75
  • Gong FM: 93,20
  • Radio Charivari: 92,35

(Alle Frequenzangaben: UKW)

 

TV/Videotext

Bayerisches Fernsehen ("3. Programm") auf Videotext Tafel 647.

Internet

Aktuelle Hochwassernachrichten finden Sie auch im Internet unter:

Sirenenwarnung

  • Heulton 1 Min.: Rundfunkgeräte einschalten und auf Durchsagen achten.

Rat für Behinderte

Schnelle und zuverlässige Hilfe ist gewährleistet, wenn Sie sich rechtzeitig in die Behindertendatei der Berufsfeuerwehr eintragen lassen.