Navigation und Service

Dienstleistungen

Reisepass

Beschreibung

Ausstellung eines Reisepasses für Auslandsaufenthalte

Erforderliche Unterlagen

Aktuelles, d. h. nicht älter als ein halbes Jahr, biometrietaugliches Lichtbild

Amtlicher Lichtbildausweis als Identitätsnachweis

Geburts-, Heirats- oder Abstammungsurkunde

Fristen/Dauer

Gültigkeitsdauer von Reisepässen: 6 Jahre bei Antragstellung bis zum vollendeten 24. Lebensjahr; danach 10 Jahre.

Wichtige Hinweise

Ihre persönliche Anwesenheit ist wegen der Unterschrift und der Abgabe von Fingerabdrücken bei der Antragstellung erforderlich. Der Reisepass wird bei der Bundesdruckerei in Berlin angefertigt. Dies nimmt in der Regel ca. drei bis vier Wochen in Anspruch. In dringenden Fällen ist eine Expressbestellung auf Ihren Wunsch hin möglich. Hierbei müssen wir allerdings eine Zusatzgebühr für den Expressversand erheben. Zur Abholung Ihres neuen Reisepasses können Sie auch eine andere Person bevollmächtigen.
Formular: Vollmacht zur Abholung von Dokumenten

Für Kinder unter 12 Jahren kann anstelle eines Kinderreisepasses ebenfalls ein Reisepass ausgestellt werden. Beachten Sie hierbei bitte, dass Sie Ihr Kind zur Überprüfung der Identität in jedem Fall mitbringen müssen.

Zudem ist vor Vollendung des 18. Lebensjahrs grundsätzlich díe Zustimmung der Sorgeberechtigten erforderlich. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie im Hinweisblatt zum Antrag.
Formular: Reisepass, Personalausweis für ein Kind - Antrag

Gebühren

37,50 € bis zum vollendeten 24. Lebensjahr; danach 60,00 €; Zusatzgebühr für Expressbestellung 32,00 €

Rechtsgrundlage

Passgesetz

Kontakt

Bürgerbüro Stadtmitte
D.-Martin-Luther-Straße 393047 Regensburg
Postfach: 11 06 4393019 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-3333
Fax: (0941) 507-3889

Diese Dienstleistung können sie auch hier erledigen