Navigation und Service

Dienstleistungen

Fachstelle zur Vermeidung von Obdachlosigkeit

Beschreibung

Die Fachstelle zur Vermeidung von Obdachlosigkeit arbeitet präventiv und bietet konkrete Hilfen im Einzelfall an.

Zu den Aufgaben gehören:

Beratung und Aufzeigen von Lösungsmöglichkeiten, die zur Sicherung der Wohnung führen

Unterstützung bei Räumungsklagen und Zwangsräumungen

Hilfen für Obdachlose

Vermittlung zwischen Beteiligten

Vermittlung von Schuldner- oder Insolvenzberatung

Vermittlung von sozialpädagogischer Begleitung durch den Allgemeinen Sozialdienst des Amtes für Soziales

Die Fachstelle zur Vermeidung von Obdachlosigkeit verfügt nicht über Wohnungen auf dem freien Wohnungsmarkt. Bei eingetretener Obdachlosigkeit kann eine öffentlich-rechtliche und zeitlich begrenzte Zuweisung in eine Notwohnung der Stadt Regensburg erfolgen.

Wichtige Hinweise

Ansprechpartner:

Johann-Hösl-Str. 11 b, 3. OG, Zi.Nr. 305

Tel. 0941/507-4508 oder 507-7507

Kontakt

Abteilung Besondere Soziale Aufgaben und Abrechnungsstelle
Johann-Hösl-Straße 11a-11b93053 Regensburg
Postfach: 11 06 4393019 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon: (0941) 507-1505
Fax: (0941) 507-4509