Navigation und Service

Mehrsprachige Kinderbuchlesung aus "Die Zwirke und das Irgendwas"

Lesung am Mittwoch, 27. September 2017, im Rahmen der Interkulturellen Woche in der Kinderbücherei am Haidplatz

Am Mittwoch, 27. September, um 15 Uhr, stellen der Autor Klaus Schwarzfischer und der Illustrator Andreas Hanauer ihr Kinderbuch "Die Zwirke und das Irgendwas" in der Kinderbücherei der Stadtbücherei Regensburg am Haidplatz 8, vor. Die Lesung findet im Rahmen der Interkulturellen Woche statt und vermittelt Kindern ab fünf Jahren, Fremden ohne Vorurteile und respektvoll zu begegnen.

Die Geschichte, die auf Deutsch, Spanisch und Vietnamesisch erzählt wird, handelt vom Volk der Zwirke, das seit vielen Jahren zufrieden und gemütlich in ihrem Zwirkenland lebt. Als fremdartige Wesen auf ihrer Wiese landen, muss das Volk seine Vorurteile gegenüber den Neuankömmlingen überwinden.

Nach der mehrsprachigen Lesung wird Andreas Hanauer mit und für die Kinder zeichnen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.